Arbeitsteams WM – Team Medien

Arbeitsteam Medien- Yvonne SchneiderDas Thema Medien und Öffentlichkeitsarbeit gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Im Zeitalter von Internet, Facebook, Twitter & Co. ist jeder online und möchte bestens und schnellstens informiert werden.

Das ist der Anspruch des Arbeitsteams Medien. Die Aufgaben sind die Erarbeitung eines Medienpools, d. h. einen großen Teilnehmerkreis an Kontakten für Presse, Rundfunk und Fernsehen und die Versorgung der Medien mit Presseberichten, Bildern und Videos vor, während und nach der Weltmeisterschaft. Darüber hinaus gehört auch die Vorbereitung von Pressekonferenzen dazu.

Ich (Yvonne Schneider) als Pressereferentin des KV Liedolsheim verantworte das Team Medien.

Was sind meine Erfahrungen aus 2009?

Die WM 2009 in Dettenheim habe ich als Zuschauer erlebt und war begeistert. Die Stimmung war einmalig – einige Momente der WM sind bis heute unvergesslich und erzeugen noch heute ein Gänsehautfeeling. Das damalige Team Medien hat hervorragende Arbeit geleistet. Der Liveticker hat damals so manche F5 Taste geschrottet – auch wenn man nicht vor Ort sein konnte, war man durch den Liveticker doch hautnah dabei.

Was hat das Team Medien vor?

Noch vor 6 Jahren war Facebook, Twitter & Co ein Fremdwort – für die schnelle Verbreitung von Nachrichten gibt es heute ganz andere Möglichkeiten als noch 2009.
Mit Facebook möchten wir bis zum Beginn der WM 2017 viele Fans und Freunde für den Kegelsport und die kommende Weltmeisterschaft begeistern. Angefangen mit der Vorstellung des Vereins und der Arbeitsteams wird jede Woche etwas gepostet. Mehr möchte dazu ich nicht verraten. Lasst Euch überraschen.

Darüber hinaus möchten wir an die WM in Speichersdorf anknüpfen und Kontakte zu Fernsehsendern knüpfen. Die Liveübertragung beim ARD Morgenmagazin war ein riesiger Schritt in die richtige Richtung.

(Yvonne Schneider)

Comments

comments

Leave a Comment

(required)

(required)

Translate »