Der Ausrichter KV Liedolsheim stellt sich vor

Nach der erfolgreichen Ausrichtung der Weltmeisterschaften 2009 hat sich der KV Liedolsheim erneut beworben und den Zuschlag bekommen. Vom 10. – 27. Mai wird der U14 Einzelweltpokal, die U18 Weltmeisterschaft und die Mannschaftsweltmeisterschaft der Frauen und Männer in Dettenheim ausgetragen. Die Vorbereitungen zu diesem Großereignis haben schon längst begonnen.

Doch wer ist denn der KV Liedolsheim? Der Ausrichter KV Liedolsheim stellt sich vor:

Der KV Liedolsheim wurde 1996 mit ca. 40 Mitgliedern gegründet. 2 Jahre später entstand mit viel Muskelkraft und Schweiß das Vereinsheim mit der 4-Bahnen Anlage. Acht Jahre später entschied der KVL eine Vergrößerung des Baus um 45 qm. Danach folgten eine Erweiterung der Küche oder die Modernisierung des Anlaufbereiches der Kegelbahn. Langweilig wird es nie.

Auf sportlicher Ebene setzte der Vorstand Harald Seitz von Anfang an auf die Jugendarbeit. Im Jahre 1998 wurde die Jugendabteilung gegründet Sechs ausgebildete Trainer kümmern sich seit Jahren um derzeit 20 Jugendlichen. Und die Jugendarbeit trägt vielfältige Früchte. Die Erfolge der Jugend reichen von einigen Titeln auf Landesebene über deutsche Vize- und Meistertitel bis hin zu Weltmeistertiteln.
Neben der Jugend gibt es derzeit 3 Männermannschaften, 2 Frauenmannschaften und 1 Gemischte Mannschaft. Die KVL Herren stiegen 2008 in die Verbandsliga auf, im Jahre 2013 folgte der Aufstieg in die 3. Bundesliga. Die Damenmannschaft entwickelte sich über die Jahre zum Aushängeschild des Vereins. In eindrucksvoller Weise kämpfte sich die Mannschaft von der Landesliga 2 bis zur 1. Bundesliga im Jahre 2008 hoch. Seit Jahren mischen die KVL Mädels in der 1. Bundesliga immer in der oberen Tabellenhälfte mit. Auch international kann der KV Liedolsheim glänzen. Bei 4 bisherigen internationalen Turnieren konnte der KVL 3 mal Gold und 1 mal Silber mit nach Hause nehmen. Auch die 2. Damenmannschaft hat viel Potenzial und schafft seit Jahren den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga.

Darüber hinaus gibt es in den Reihen des KV Liedolsheim zahlreiche Spieler und Spielerinnen mit einigen Nationalmannschaftseinsätzen. Ob Stefan Seitz als aktueller Deutscher Meister oder Saskia Seitz und Melina Zimmermann als amtierende Vize-Mannschaftsweltmeisterinnen – der KV Liedolsheim braucht sich nicht zu verstecken, wenn es um Erfolg geht.

Ohne die Mithilfe der Mitglieder wäre das alles nicht machbar – Die Mitglieder des KV Liedolsheim ziehen immer an einem Strang. Ob die Ausrichtung der Weltmeisterschaft 2009 oder die Rettung der Liedolsheimer Kirwe – was der KVL anpackt, wird ein Erfolg.

Doch Erfolg ist nicht selbstverständlich – ob in der Verwaltung oder im Sportbereich. In all den Jahren bewies die Vorstandschaft des KV Liedolsheim den Mut und den Weitblick, weit vorausschauende Entscheidungen zu treffen und diese gemeinsam durchzusetzen.

Ehrgeiz, Mut, Teamgeist, Zusammenhalt und Erfolg – das sind die Säulen des Vereins, die solide den Verein stützen und zur Erfolgsgeschichte beitragen.

Der KV Liedolsheim freut sich auf die Weltmeisterschaft 2017!

(Yvonne Schneider)

Besucht uns doch mal auf unserer Homepage: http://www.kegelverein-liedolsheim.de

Comments

comments

Leave a Comment

(required)

(required)

Translate »