Arbeitsteams WM – Team Sponsoren

Arbeitsteam Sponsoren_Saskia SeitzDie Ausrichtung einer Weltmeisterschaft erfordert viel Organisation und eine straffe Vorbereitung. Doch, was ist da genau zu tun? Welche Arbeitsteams gibt es und welche Aufgaben haben die verschiedenen Teams?

Nach der Vorstellung des Organisationschef Harald Seitz möchte der KV Liedolsheim nun wöchentlich die Arbeitsteams vorstellen, beginnend mit dem Team Sponsoren.

Eine Weltmeisterschaft bedeutet zunächst hohe finanzielle Belastungen für den Verein. Ohne finanzielle Unterstützung ist eine solche Veranstaltung für einen Verein nicht zu stemmen. Saskia Seitz als Kopf des Arbeitsteams Sponsoren ist daher vor allen Dingen in der frühen Phase der Organisation stark gefordert. Um das Sponsoring attraktiv zu machen, hat das Team mehrere Sponsorenpakete ausgearbeitet.

Hier ein paar Fragen an Saskia Seitz:

YS: Was sind eure Erfahrungen aus 2009? Was lief gut, was nicht optimal?

Saskia Seitz: 2009 bekamen wir eine sehr positive Resonanz der Sponsoren. Rückblickend betrachtet waren wir noch etwas „schüchtern“, um aktiv auf größere Sponsoren zu zugehen. Das soll in Hinblick auf die Weltmeisterschaft 2017 anders werden.

YS: Wie sind eure Ziele in Hinblick auf 2017?

Saskia Seitz: Wir wollen vor allen Dingen Firmen aus der Region für diese Weltmeisterschaft zu gewinnen und Ihnen die positiven Effekte eines Sponsorings aufzeigen. Insgesamt gesehen sind wir sehr optimistisch was die Unterstützung angeht, es gibt schon einige Interessenten.

(Yvonne Schneider)

Comments

comments

Leave a Comment

(required)

(required)

Translate »